Wie man dünne Tee-Eier macht


Eier hart kochen.

Fisch aus den Eiern. Alle anderen Zutaten ins heiße Wasser geben.

Lassen Sie die Eier unter kaltem Wasser laufen, bis sie sich angenehm anfühlen. Knacken Sie die Muscheln. Sie müssen nicht sanft damit umgehen. Zurück in das aromatisierte Wasser geben und 20 Minuten köcheln lassen. Einige Stunden ruhen lassen.

Und deine schönen Tee-Eier sind fertig. Sie werden hart gekochte Eier nie wieder als langweilig empfinden.


Schau das Video: 10 Hausmittel, mit denen du Bauchfett ganz ohne Sport verlierst


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut