Wie man Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern macht


Für das Öl, das Sie benötigen, Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin, Basilikum und einen Behälter, in dem Sie es aufbewahren können. Ich habe dieses bei Target gefunden, aber Sie können alles verwenden, was Sie haben, solange es versiegelt werden kann.

Beginnen Sie, indem Sie 5 geschälte Knoblauchzehen in Ihren Behälter geben.

Als nächstes fügen Sie 4 Zweige Rosmarin hinzu.

Gut aussehen!

Als nächstes 5 Basilikumblätter hinzufügen.

Ich finde es hilfreich, die Blätter in eine Röhre zu rollen, damit sie leicht in den Behälter passen.

Zuletzt das Olivenöl hinzufügen. Innerhalb von ein oder zwei Tagen wird das Olivenöl mit den Aromen von Knoblauch und Kräutern versetzt. Probieren Sie es mit Brot, Pasta oder wo immer Sie möchten! Tiefgekühlt lagern.


Schau das Video: Knoblauchpaste, Knoblauchgrundstock, große Mengen Knoblauch haltbar machen


Vorherige Artikel

Wie man Pfannkuchen mit Snickersauce macht

Nächster Artikel

Wie man gf zähe Haferkekse macht!