Wie man Geheimnisse des Grillens japanischer Shishamo-Fische aufdeckt


Dies sind gefrorene Shishamo-Fische aus einem japanischen Geschäft. Wenn Sie grillen und sie richtig machen, werden Sie es genießen, knusprig durchzubeißen, ohne sich um Knochen sorgen zu müssen.

Zuerst die Fische auf Raumtemperatur auftauen, dann mit Salz bestreuen und mindestens 15 Minuten lang marinieren.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 230 ° C vorheizen und ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen.

Hier liegt das Geheimnis. Legen Sie Zeolithsteine ​​gleichmäßig auf das Tablett.

Sprühen Sie etwas Wasser auf Zeolithsteine, gerade genug, um sie feucht und nicht zu nass zu machen. Dies soll verhindern, dass Steine ​​verbrennen und zu stark verbrennen.

Marinierte Fische auf einem Drahtgitter auslegen, den Sie auf das "gesteinigte" Tablett gelegt haben.

Legen Sie es in einen auf 200 ℃ vorgeheizten Ofen und backen Sie bis es fertig ist.

Mit japanischer leichter Sojasauce mit Sesam bestreuen. Sie werden knusprigen Shashimo mit leckerem Geschmack bekommen, ohne nach Japan oder in sein Restaurant gehen zu müssen. Dozo und vergiss nicht immer freundlich zu sein. 😉


Schau das Video: Aal töten und Ausnehmen


Vorherige Artikel

Wie man Rührei brät (Hai) (südindische Art)

Nächster Artikel

So erstellen Sie einen einfachen Winter-Sackleinenkranz