Wie man einen einzelnen Blumenboutonniere macht


Lieferungen

Pierce Verdrahten Sie die Rose durch den Kelch und schneiden Sie den Stiel auf ungefähr 1 Zoll. (Lassen Sie den Draht lang!)

Falten Sie den Draht entlang der Seiten des Stiels und beginnen Sie mit dem Blumenband, beginnend ganz oben auf der Blume.

Stellen Sie sicher, dass das Blumenband etwas über das Ende des Stiels hinausragt und dass die Kante des Stiels versiegelt ist.

Als nächstes legen Sie Ihren Baker's Fern und Waxflower zusammen.

Dann legen Sie die Rose auf die Wachsblume und den Bäckerfarn.

Schneiden Sie NUR die Stängel des Grüns und der Füllblume auf die gleiche Länge wie die Kante des Rosenstiels.

Blumenband alle Stiele zusammen.

Stellen Sie erneut sicher, dass Sie das Blumenband verlängern, um eine vollständige Abdeckung des Stiels zu gewährleisten.

Schneiden Sie als nächstes den überschüssigen Draht bis zum Rand des Blumenbandes ab.

Wickeln Sie den Draht mit einem Stift, Bleistift oder einem übrig gebliebenen Stiel nach außen und herum, um einen "Zopf" zu erzeugen.

Fertiger Boutonniere.

Verwenden Sie eine Checkliste, um alle Schritte zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihr Produkt den höchstmöglichen Wert aufweist.

Endprodukt in der Box zum Verkauf bereit.


Schau das Video: DIY: Große Papierblüten-Wand aus Kopierpapier selber machen. Deko Kitchen


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht