Wie man Kontaktausrüstung für die Beweglichkeit von Hunden gummiert


Die zu gummierende Oberfläche muss sauber und frei von Schmutz und Verunreinigungen sein. Verwenden Sie Reiniger auf Ammoniakbasis und Papiertücher.

Dann wird eine sehr dünne Bindemittelschicht auf die Oberfläche aufgetragen. Das Bindemittel mit einer Kelle verteilen. Als nächstes Gummigranulat und Bindemittel wiegen. Das genaue Verhältnis von Granulat zu Bindemittel ist sehr wichtig.

Das Granulat mit einer sauberen Kelle auf der grundierten Oberfläche verteilen. Eine Form wird verwendet, um die Gummibindemittelmischung zu enthalten.

Hinzufügen einer blauen Gummigranulatmischung zur Mittelplanke eines Hundespaziergangs. Form Holzstreifen werden festgeklemmt, um Granulat zu enthalten.

Die auf- und absteigenden Planken des Hundespaziergangs haben Kontaktzonen. Hier machen wir den Übergang von blau zu gelb hergestelltem Granulat. Holzformen müssen unverzüglich entfernt werden.

Nahaufnahme des Übergangs zu neuem Farbgranulat für den Kontaktbereich auf dem Hundespaziergang.

Wichtig: Das in diesem Verfahren verwendete Bindemittel ist feuchtigkeitshärtend. Wenn Sie sich in einer feuchten Umgebung befinden, härtet das Bindemittel schneller aus und wenn Ihre Umgebung sehr trocken ist, sprühen Sie die Oberfläche mit Wasser ein.

Formen immer entfernen, bevor die Gummimischung ausgehärtet ist! Es wird sehr schwierig sein, Formen zu entfernen, sobald die Mischung ausgehärtet ist. Fast unmöglich.

Wenn dem Dog Walk oder A-Frame Lamellen hinzugefügt werden, legen Sie das richtige Lamellenmuster für die entsprechende Sanktionsgruppe fest.

Fügen Sie der Oberfläche der Lamelle Bindemittel hinzu und drücken Sie das vorbereitete Granulat mit kleinen Holzstücken in die Form und das Quadrat der Kanten.

Granulat einpressen und vom Rand abwinkeln.

Lamellen können auf der Oberfläche eines gummierten Kontakts platziert werden. Die dauerhafteste Methode zur Annäherung an Lamellen besteht jedoch darin, die Lamellen auf der Oberfläche zu bilden, um zu beginnen.

Gelbe Kontaktzonenlatten werden zuerst hinzugefügt, bevor die gesamte Oberfläche gummiert wird. Die Form wird verdoppelt, um eine angemessene Lamellendicke zu erzielen.

Latten zuerst auf einem A-Rahmen vorbereitet.

Fertige A-Frame-Oberfläche.

Fertige Dog Walk Planken. Immer in einem sehr gut belüfteten Bereich gummieren!

Weitere Informationen finden Sie unter: http://blogs.emmcosport.com/?p=22


Schau das Video: Welpen-Handel: Wie mit kleinen Hunden Kasse gemacht wird


Vorherige Artikel

Wie man ein Passahfest macht Matzah Kugel

Nächster Artikel

Wie man einen keltischen Herzknoten bindet