Wie man Mandelmilch macht


Stellen Sie sicher, dass Sie einen langsamen Entsafter haben, vorzugsweise einen Hurom-Entsafter. Langsame Entsafter behalten mehr Nährstoffe als der durchschnittliche Entsafter.

Messen Sie eine Tasse Mandeln (in Melbourne kosten 500 g Mandeln 10 Dollar) ...

... und über Nacht in einem Liter Wasser (vorzugsweise gefiltert) im Kühlschrank einweichen. Die Mandeln quellen auf und setzen ihre Säfte frei.

Stellen Sie den Entsafter auf. Ein Behälter sammelt das Mandelmehl; Ein Behälter sammelt die Mandelmilch. Stecken Sie es ein und schalten Sie es ein.

Gießen Sie die Mandeln in den Entsafter.

Lass die Magie geschehen.

Mandelmilch abfüllen.

Die Mandelmilch mit einem Teelöffel Agavensirup oder Honig und einer Prise Salz würzen.


Schau das Video: What I eat in a day deutsch. VEGAN FOOD DIARY. 3 einfache gesunde Rezepte


Vorherige Artikel

Wie man 2 Spieltische aus einem Ikea-Wickeltisch macht

Nächster Artikel

Wie man Baby-Rückenrippen raucht