Wie man Gemüse Pulao kocht


Kokosnuss, Minzblätter, Chili, Koriander und Ingwer sowie sehr wenig Wasser dazugeben und zu einer dicken Paste zermahlen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln hinzufügen und braten, bis es eine hellbraune Farbe erreicht. Dann fügen Sie Tomaten hinzu und braten, bis die Tomaten vollständig kochen.

Die in Schritt 1 erhaltene Paste in die Pfanne geben und 15-20 Minuten weiterbraten.

Gebratene Zwiebeln, Tomaten und die Paste. Ignoriere die Erbsen (falsches Timing für dieses Foto)

Kartoffeln, Karotten, Bohnen und Erbsen separat mit etwas Salz kochen. Nach dem Kochen das Wasser abtropfen lassen.

Gekochtes Gemüse

Das Gemüse zum Inhalt der Pfanne geben, mischen und 10-15 Minuten braten.

Mit der Paste gebratenes Gemüse

Reis eine halbe Stunde lang einweichen. Lass das Wasser ab.

Zimt, Nelken und grünen Kardamom in 2-3 Löffeln Öl anbraten. Fügen Sie Reis hinzu und braten Sie für 5 Minuten.

Fügen Sie diesem Reis eine Prise Kurkuma hinzu und kochen Sie in einem Reiskocher.

Gekochter Reis

Reis und Paste mischen und leckeres Pulao genießen. Es passt gut zu Raitha.

Gemüse Pulao


Schau das Video: Indische Gemüse Pfanne. Ayurvedisch Kochen


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut