Wie man Frikadeller macht


Kalbfleisch, Schweinefleisch, Milch, Zwiebel und Ei in einer Schüssel vermischen. Paniermehl und Mehl einkneten. Wasser und Salz und Pfeffer einrühren. Die Mischung sollte feucht sein, aber nicht tropfen.

Die Fleischmischung 15 - 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Dies erleichtert das Formen der Fleischbällchen.

Bilden Sie den Frikadeller, indem Sie einen Esslöffel der Mischung aufheben und ihn zu einem abgeflachten ovalen Fleischbällchen von der Größe eines kleinen Eies formen.

Geben Sie etwas Putter in eine Pfanne und braten Sie die Fleischbällchen auf jeder Seite etwa 10 Minuten lang.

Braten Sie die Fleischbällchen, bis sie gut gebräunt und in der Mitte nicht mehr rosa sind.


Schau das Video: Napoleon opskrift: Gammeldags frikadeller


Vorherige Artikel

Wie man einen Polkadot Nagellack macht!

Nächster Artikel

Wie man marokkanische Zimt-Lamm-Tangine macht