Wie man Linsenkuchen mit Pesto - vegetarischen Steroiden macht


Erster Schritt, Pesto machen. Basilikumblätter, 2 Knoblauchzehen, 3/4 Tasse Parmesan und 1/4 Tasse geröstete Pinienkerne in die Küchenmaschine geben und mischen.

Fügen Sie während des Mischens langsam Olivenöl hinzu, bis Sie eine schöne glatte Textur erhalten.

Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie das köstliche Pesto in eine Schüssel und halten Sie es zur Seite. Versuche es nicht zu essen!

Nehmen Sie Ihre eingeweichten Linsen - lassen Sie sie abtropfen und spülen Sie sie aus.

Linsen in einen Topf mit 1,5 Tassen Gemüsebrühe geben. Zum Kochen bringen, dann ca. 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Linsen weich und NICHT matschig sind.

Sobald die Linsen gekocht sind, lassen Sie sie von der verbleibenden Flüssigkeit ab.

Die Hälfte der gekochten Linsen in eine Küchenmaschine geben und einige Male pulsieren lassen.

Fügen Sie gepulste Linsen zu den verbleibenden ganzen Linsen hinzu - sie sollten ähnlich aussehen.

Den gehackten Lauch in einer mittelheißen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Nach dem Zartwerden 2 gehackte Knoblauchzehen hinzufügen und weiter anbraten (weitere drei Minuten).

Die gehackte Minze, 1 Ei, die restliche Tasse Parmesan, den sautierten Lauch und den Knoblauch sowie einen halben Teelöffel Salz zu den Linsen geben und gründlich mischen.

Mit einer 1/4 Tasse die Linsenmischung schöpfen und flach drücken, um Pastetchen zu bilden (die Mischung ergibt ungefähr 12). Legen Sie die Pastetchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie 20 Minuten lang bei 165 ° C.

Etwa 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Fügen Sie Gemüse hinzu und kochen Sie, bis es welk ist. Fügen Sie frischen Zitronensaft und Salz hinzu, um zu schmecken. Auf der Seite halten.

Zitronenthymian und gewünschtes Salz in eine Schüssel geben und mischen. Diese Mischung wird verwendet, um auf Zucchini-Pommes zu streuen.

Ein gutes Frittieröl in einer Pfanne erhitzen. Schneiden Sie die Zucchini in dünne Streifen oder verwenden Sie einen Julienne-Schäler, falls Sie einen haben.

Die Zucchini in einen Topf mit heißem Öl geben und braten, bis sie braun und knusprig ist. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben und mit Salz-Thymian-Mischung bestreuen.

Zeit zum Zusammenbauen! Legen Sie etwas verwelktes Grün auf den Boden des Tellers, gefolgt von einem Linsenpastetchen und einer Prise Pesto. Wiederholen Sie dies noch einmal und fügen Sie eine Handvoll Pommes hinzu, um das Ganze abzurunden!

Da ist es! Essen Sie wie es ist, oder fügen Sie etwas cremigen Ziegenkäse hinzu, wenn Sie schlecht sein wollen! Genießen!


Schau das Video: 15 min Gericht: Spaghetti mit grünem Pesto - Rucola Pesto selber machen - Sommergericht


Vorherige Artikel

Wie man Pfannkuchen mit Snickersauce macht

Nächster Artikel

Wie man gf zähe Haferkekse macht!