Wie man Jukuka Bambus Halskette macht


Dies sind alles Materialien, die Sie benötigen. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, empfehle ich Ihnen, diese Halskette unter Aufsicht von Erwachsenen herzustellen.

Beginnen Sie mit dem Sägen von Bambus.

Für diese Halskette benötigen Sie 3 Stück mit einer Länge von 5,5 cm und 7 Stück mit einer Länge von 4 cm.

Reiben Sie alle Röhrchen mit Sandpapier glatt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kanten abreiben.

Reinigen Sie die Oberfläche aller Tuben mit einem Nagellackentferner und lassen Sie sie trocknen.

Mischen Sie Ihre Farbe. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige weiße Farbe haben, da diese sonst möglicherweise nicht gut miteinander vermischt werden kann.

Fangen Sie an, die Röhren zu streichen. Lassen Sie sie trocknen und tragen Sie dann die zweite Schicht auf.

Wenn die Röhren trocken sind, können Sie mit dem Lackieren des Innenteils und der Kante beginnen. Ein Anstrich reicht normalerweise aus.

Wenn die Röhrchen vollständig trocken sind, können Sie sie lackieren. Und wieder lassen Sie sie trocknen.

In der Zwischenzeit messen Sie Ihr Seil und kleben es vor dem Schneiden fest, um ein Ausfransen zu verhindern.

Und schneide das Seil.

Verbrenne das Ende des Seils, damit es zusammenschmilzt. Vielleicht möchten Sie es vorher an einem kleinen Stück versuchen und nicht zu weit vom Waschbecken entfernt, nur für den Fall))

Jetzt können Sie das Band entfernen.

Kleber auf eine Kappe kleben und auf das Seil kleben.

Und machen Sie dasselbe für das andere Ende des Seils.

Sobald der Kleber trocken ist, befestigen Sie 2 Biegeringe an jeder Seite + den Karabinerverschluss an einem der Enden.

Anbringen ..))

Und du bist fast fertig! :) Leg deine Bambusstücke auf das Seil!

voila!

Und natürlich können Sie immer eine Halskette im Jukuka Bamboo Shop kaufen :)


Schau das Video: Schiebeknoten binden. Verstellbares Armband selber machen. mit einem Lederband


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht