Wie man Regenbogenentdeckungsflaschen für Kinder macht


Entdeckungsflaschen sind jede Art von Flasche (Wasser, Pumpflaschen), die mit Gegenständen gefüllt ist, um visuelles und akustisches Interesse zu wecken.

Ich habe hier getrockneten israelischen Couscous verwendet, aber fast jedes getrocknete Getreide konnte verwendet werden (Reis, Gerste, sogar Nudeln oder weiße Bohnen). Ich habe den Couscous mit Lebensmittelfarbe gefärbt. Sie können auch flüssige Aquarelle verwenden.

Fügen Sie jeweils ein paar Tropfen hinzu und rühren Sie mit einem Löffel, bis die gewünschte Farbtiefe erreicht ist. Verwenden Sie für jede Schüssel einen anderen Löffel.

Das Getreide trocknet schneller, wenn es nicht zu nass ist. Sie möchten nicht, dass das Getreide viel Wasser aufnimmt, da es sich sonst ausdehnen und schließlich schimmeln kann.

Die gefärbten Körner auf Papiertüchern verteilen und trocknen lassen.

Fügen Sie Körner zu sauberer, trockener Flasche Ihrer Wahl hinzu. Geben Sie eine kleine Menge Kleber um den Rand und schließen Sie ihn mit dem Deckel.

Entdeckungsflaschen können mit beliebigen zufälligen Objekten gefüllt werden, die beim Schütteln interessant sein und / oder Geräusche machen können. Sie können sich auch an ein Thema für eine Flasche halten.

Sie können kleine Gegenstände hineinlegen und den Rest mit Reis füllen, um daraus ein Wimmelbildspiel zu machen.


Schau das Video: KiKa erklärt wie Kinder entstehen Wohin will Willi


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut