Wie erstelle ich einen Origami-Kranich?


Stellen Sie Seite A her, die die Seite mit dem Design ist und die Außenseite und Seite B, die die Innenseite des Krans ist.

Hier machen wir eine Talfalte, nehmen die obere linke Ecke und falten sie diagonal, um die untere rechte Ecke zu treffen (beide Ecken sind mit Punkten markiert). Die Endform sollte mit der Form rechts übereinstimmen.

Hier wiederholen wir Schritt 2, aber diesmal entfalten Sie Ihr Papier und nehmen die untere linke Ecke und die Talfalte, um die obere rechte Ecke zu treffen. Die Endform sollte mit der Form rechts übereinstimmen.

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Papier wie meins aussehen und eine X-Form haben.

Hier machen wir eine Bergfalte, entfalten das Papier, nehmen die Unterseite des Papiers und falten es, um die Oberseite zu treffen (beide Ecken sind mit Punkten markiert). Die Endform sollte mit der Form rechts übereinstimmen.

So sollte Ihr Papier so weit aussehen.

Drücken Sie auf die Mitte und Ihr Papier sieht wie links aus. Ich habe die Seiten beschriftet, die Sie nach innen zur Mittellinie nach unten klappen werden. Es sollte wie im nächsten Schritt aussehen.

Jetzt, da Ihre Form links wie meine aussieht, nehmen Sie die noch offene Klappe und drücken sie flach, um im nächsten Schritt wie auf dem Bild auszusehen. Dies ist eine modifizierte Kürbisfalte.

Sieht deine Form aus wie meine? Wenn ja, beginnt hier der Spaß und wir beginnen unseren Kran zu bauen!

Die gepunkteten Linien zeigen an, wo wir die 3 oberen Klappen falten werden. Wir werden das Eis auf den Klappen 2 und 3 in die durchgezogene schwarze Linie falten. Klappe 1 wird auf den oben abgebildeten schwarzen Punkt heruntergeklappt.

Nach Schritt 12 sollte Ihre Form meiner ähneln. Diese Klappen sind noch gefaltet.

Klappen Sie die 3 Klappen auf und ziehen Sie die obere Form leicht nach oben. Ihre Form sollte der auf der linken Seite ähneln. Denken Sie daran, sich bis zur oberen Falte zu öffnen. Dies wird als Blütenblattfalte bezeichnet.

Wenn Sie beide Klappen aufeinander zu drücken und nach unten drücken, sollte Ihre Form wie die auf Ihrer linken Seite aussehen.

Drehen Sie die Form um und wiederholen Sie die Schritte 11 bis 14. Ihre Form sollte der Form auf der linken Seite ähneln. Denken Sie daran, die beiden unteren Klappen sollten separat bewegt werden können. Wenn nicht, drehen Sie die Form um.

Hier machen wir eine Eisfalte entlang der gepunkteten Linien, wobei jede Kante auf die schwarzen Punkte in der Mitte der Form trifft.

Nach Schritt 16 sollte Ihre Form wie meine auf der linken Seite aussehen.

Drehen Sie die Form um und wiederholen Sie Schritt 16-17. Ihre Form sollte jetzt meiner auf der linken Seite ähneln.

Die gepunkteten Linien zeigen an, wo wir die beiden unteren Klappen falten werden. Die linke Klappe faltet sich nach links und die rechte Klappe nach rechts.

Jetzt sollte deine Form so aussehen!

Klappen Sie beide Klappen auseinander, ziehen Sie die rechte Seite nach rechts und oben (nach innen) und drücken Sie sie flach. Das ist die innere Umkehrfalte. Wir werden das gleiche für die linke Seite tun.

Nach Schritt 21 sollte Ihre Form dem obigen Bild ähneln.

Beachten Sie die gepunktete Linie auf der linken Klappe. Dort falten wir sie entlang dieser Linie nach unten. Dieser Schritt ähnelt den Schritten 19 und 20.

Nachdem Sie Schritt 23 ausgeführt haben, sieht die Form folgendermaßen aus.

Hier werden wir die linke Seite entfalten, die zuvor gefaltet wurde, und es wird so aussehen.

Er wird die Inside Reverse Fold machen. Die Form sollte so aussehen, wenn Sie fertig sind. Siehe Schritt 21, wenn Sie eine Referenz benötigen. Die Schritte sind ähnlich.

Falten Sie das Oberteil flach nach unten, bis es nicht mehr nach unten geklappt werden kann.

Ihre Form ähnelt dem Bild links. Jetzt drehen wir die Form um und machen dasselbe für die andere Klappe.

So sieht unser Kran mit umgeklappten Klappen aus. Dies ist der vorletzte Schritt.

VOILA! : D Nehmen Sie den Vogel am Schwanz und stellen Sie ihn aufrecht, ähnlich wie auf dem Bild oben und Shazam! Das ist unser Kran!


Schau das Video: Origami turtle 거북이 색종이접기


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht