Wie man konkrete Arbeitsplatten macht


Erstellen Sie zunächst Formen für die Arbeitsplatten mit den gewünschten Abmessungen.

Wir haben Styropor geschnitten, um die Größe des Abflusses und des Wasserhahns, den wir hineingesteckt haben, anzupassen.

Stellen Sie sicher, dass die Seiten und Kanten mit einem Dichtungsmasse auf Silikonbasis versiegelt sind. Dies erleichtert das spätere Entfernen.

Mischen und gießen Sie den Beton gemäß dem Verhältnis des ausgewählten Beutels. Verwenden Sie einen Handschleifer am Boden, um Luftblasen zu lösen.

Stellen Sie sicher, dass Sie kontinuierlich mischen.

Nachdem die Arbeitsplatten einige Tage ausgehärtet sind, entfernen Sie die Schrauben, um die Form zu lösen. Dann können Sie malen / färben.

Wir haben 3 Schichten Fleck für unseren gewünschten Look verwendet. Machen Sie sich keine Sorgen um die Mitte, die von der Spüle abgedeckt wird.

Sobald das mehrere Tage getrocknet ist, können Sie die Hochglanz-Poxy-Beschichtung darauf gießen und fest werden lassen.

Sobald es mindestens einen Tag lang trocken war, können Sie die Theke in Position bringen.

Wir haben die Kanten mit einem Klebstoff versiegelt, bevor wir unsere Backsplash-Fliese hinzugefügt haben. Dann das Waschbecken!

Aktualisieren! Wir haben uns für den Palmschleifer entschieden, um der Arbeitsplatte ein mattes Finish zu verleihen!

Weitere Informationen zu diesem Handbuch und anderen Projekten finden Sie in unserem Blog! www.homechichouse.com


Schau das Video: Meisterschmiede - Küchenplatte einbauen


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht