Wie man Davidstea süße Träume Kekse macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten. Super einfach: Es gibt nur vier Dinge, die Sie brauchen!

Optionale Zutaten, wenn Sie Ihre Kekse hübsch machen möchten.

Mahlen Sie den Zucker und die Kräutertee DAVIDsTEA Sweet Dreams zusammen. Ich habe eine Küchenmaschine benutzt, aber ein Mixer oder Mörser und Pistill funktionieren auch.

Die Zuckermischung in eine Schüssel geben und die Butter hinzufügen.

Mischen, bis alles glatt ist.

Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie weiter.

Hab keine Angst davor, deine Hände hinein zu bekommen!

Wenn der Teig frei von sichtbaren Butterklumpen ist, formen Sie ihn scheibenförmig.

Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und stellen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und heizen Sie den Backofen auf 300 ° C vor.

Rollen Sie den Teig aus, bis er ungefähr ¼ Zoll dick ist.

Verwenden Sie einen Ausstecher, um Ihre Kekse auszuschneiden. Diese haben einen Durchmesser von ungefähr anderthalb Zoll (was ungefähr 48 Kekse ergibt). Legen Sie sie auf ein ungefettetes Backblech.

Auf dem mittleren Rost 25-30 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn die Seiten der Kekse anfangen, golden zu werden.

(Optionale Glasur) Während Ihre Kekse abkühlen, mischen Sie eine kleine Menge Wasser mit dem Puderzucker, bis Sie eine streichfähige Glasur haben. Ich fügte einen Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzu, um meine Glasur rosa zu machen.

Nehmen Sie einige Rosenblätter aus der Kräutertee DAVIDsTEA Sweet Dreams und legen Sie sie beiseite.

Legen Sie die Kekse auf Pergamentpapier und beträufeln Sie sie mit einer Gabel mit Glasur. Mit Rosenblättern dekorieren.

Genießen!


Schau das Video: DAVIDsTEA Cyber Monday Tea Haul Unboxing 2020 - Sale Teas u0026 Iced Tea for a Crowd Pitcher u0026 Cups Set


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut