Wie man einen gesunden Hühnchenburger kocht


Hier ist was wir machen werden

Käse, Paprika, Zwiebel, Knoblauchpulver, Pfeffer, Salz und die BBQ-Sauce mischen. (Beachten Sie, dass Sie die Zwiebeln kochen können, wenn Sie möchten).

Mischen Sie sie, bis sie gerade kombiniert sind.

Machen Sie vier Pastetchen mit einem Durchmesser von etwa drei Zoll.

Kochen Sie die Pastetchen in einer schweren Pfanne auf dem Herd oder Grill für ca. 8 Minuten auf jeder Seite.

Während die Burger kochen, kochen wir die Rote-Bete-Chips. Alles was Sie brauchen ist Olivenöl und Rote Beete.

Rote Beete auf die gewünschte Größe schneiden.

Legen Sie die Rote Beete in eine vorgewärmte Pfanne mit etwas Olivenöl

Sobald sie gekocht sind, legen Sie sie in den Ofen für das knusprige Gefühl.

Sobald die Rote-Bete-Chips gekocht und im Ofen sind, beginnen Sie, die Zwiebeln zu karamellisieren. Dazu legen Sie einfach die Zwiebelringe mit etwas Olivenöl in die vorgewärmte Pfanne. Bis golden kochen.

Als nächstes bereiten wir den Salat zum Überziehen vor. Alles was Sie brauchen ist griechischer Joghurt und etwas Rucola. Wenn Sie Dijonnaise-Senf hinzufügen möchten, können Sie. Und das ist alles was Sie tun müssen.

Den Burger mit dem Brötchen, dem Hühnchenpastetchen, den Zwiebelringen, der BBQ-Sauce und einer Scheibe Käse zusammenstellen. Den Salat, die Rote-Bete-Pommes zusammen mit dem Burger auf einen Teller legen.

SIE SIND BEREIT ZU ESSEN!

Hier ist die Anleitung, was Sie essen

Und denken Sie daran, immer gesund zu essen. Verwenden Sie dies als Leitfaden. Denken Sie daran, auch regelmäßig zu trainieren. Gehen Sie zum Beispiel spazieren oder joggen oder schwimmen oder radeln. Versuchen Sie, jemanden zu finden, der zu Ihnen passt.


Schau das Video: HÄHNCHEN CURRY - Schnell und leckere Rezepte und einfach mittagessen


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut