Wie man Chili und Zitronengras Huhn macht


Schritt 1: Chili, Zitronengras, Ingwer und Knoblauch zu einer Paste verquirlen. Fügen Sie Honig, Mirin, Fischsauce und 1 Esslöffel Öl und Blitz hinzu, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 2: Werfen Sie das Huhn in eine Schüssel mit der Hälfte der Marinade. 15 Minuten kalt stellen. Kombinieren Sie Soja mit der restlichen Marinade. Beiseite legen.

Schritt 3: In der Zwischenzeit den Reis gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Warm halten.

2 Teelöffel Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Hälfte des Huhns hinzu und kochen Sie es 5-8 Minuten lang, bis es braun und klebrig ist. Wiederholen Sie mit dem restlichen 1 Teelöffel Öl und Huhn

Schritt 4: In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln, Basilikum, Koriander und Schneeerbsen mit dem Reis vermengen.

Schritt 6: Reis in Servierschalen geben und mit Hühnchen und reservierter Sauce belegen.


Schau das Video: REZEPT: Rotes Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse. thailändisch kochen


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut