Wie man ein einfaches Umschlagkissen macht


Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um frei gewordene Urlaubsstoffe zu kaufen und preiswerte Kissen für das nächste Jahr zu kreieren. Sie können eine vorbereitete Form verwenden oder einfach ein Etui für Ihr normales Wurfkissen anfertigen.

Sie sollten in der Lage sein, dieses Projekt in weniger als einer Stunde durchzuführen.

Lieferungen. Sie benötigen eine Form 2 "größer als Ihr Kissen. Und zwei die gleiche Breite, aber halb so lang plus ein paar Zoll. Mein Kissen ist 18x18, also ist der Stoff 20x20 und 20x14 in meinem Fall.

Bereiten Sie einen 1 "Saum vor und stecken Sie ihn auf eine lange Seite Ihrer kleineren Stoffstücke.

Nähen Sie den Saum. Oder verwenden Sie Saumband. Ich urteile nicht :) Wiederholen Sie mit dem anderen kleineren Stück

Lege dein großes Stück Stoff aus.

Legen Sie eines Ihrer gesäumten Teile von rechts nach rechts und zur Seite zur Mitte hin.

Legen Sie das andere gesäumte Stück mit der gesäumten Seite in die Mitte.

Pin, nähen Sie die Nähte mit einer Toleranz von 1/2 "und beenden Sie die Kante. Ich habe nur einen Zickzack verwendet, um zu beenden, weil ich faul bin. Schneiden Sie Ihre Ecken.

Drehen Sie den bösen Jungen um und stopfen Sie das Kissen hinein.

Hier ist der Rücken.


Schau das Video: DIY - Kissen aus Strick-Pullover nähen. TRICK u0026TIPP für das Nähen von elastischen Stoffen


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht