Wie man Kindermädchen Bananenbrot backt (aktualisiert)


Bring deine Zutaten zusammen. Braune Bananen funktionieren am besten ... Das ist gut, da ich sie nicht gerne esse, wenn sie zu reif sind.

Beginnen Sie mit einer halben Tasse Backfett in einer großen Schüssel. Verwenden Sie einen zusätzlichen Teelöffel und fetten Sie gleichzeitig Ihre Kastenform ein. * Kochen Sie den Wasserkocher jetzt und sparen Sie später Zeit.

1 Tasse Zucker zum Backfett geben.

Den Zucker in das Backfett schneiden.

Zucker und Backfett von Hand mischen, bis es bröckelig ist.

Fügen Sie 1 1/2 Tassen Mehl hinzu.

Von Hand mischen (ich benutze ein Messer), bis die Mischung bröckelig ist.

Fügen Sie 1/2 TL Muskatnuss hinzu und mischen Sie es unter. (Hinweis: An dieser Stelle können Sie auch Nüsse oder Schokoladenstückchen hinzufügen, wenn Sie möchten!)

In einer separaten Schüssel oder Messbecher die Bananen zerdrücken.

1 TL Vanille untermischen.

1 Ei hinzufügen.

Mischen Sie alle feuchten Zutaten.

Gießen Sie die Bananenmischung in trockene Zutaten.

Mischen Sie die Bananenmischung mit den trockenen Zutaten, bis alles nass ist.

Fügen Sie eine 1/4 Tasse kochendes Wasser zu 1 TL Backpulver hinzu, um sich aufzulösen.

Gießen Sie Soda und Wasser hinein und mischen Sie alles gut, um den Teig zu lockern

Gießen Sie den Teig in die gefettete Laibpfanne.

1 Stunde bei 350 ° C backen. (Je nach Ofen können zusätzliche 10 Minuten erforderlich sein.)

Lassen Sie es abkühlen und kippen Sie es dann einfach aus der Laibpfanne. Yum!


Schau das Video: Bananenbrot mit Walnüssen


Vorherige Artikel

Wie man einen Polkadot Nagellack macht!

Nächster Artikel

Wie man marokkanische Zimt-Lamm-Tangine macht