Wie man Hühnchen-Spaghetti kocht


Füllen Sie einen Suppentopf mit Wasser. Bringen Sie ihn zum Kochen. Fügen Sie die Hühnersaison für die Brühe hinzu. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

1 große oder 2 kleine grüne Paprika beiseite stellen

Etwa 4 große weiße Pilze in Scheiben schneiden und halbieren. beiseite legen

Zwiebel würfeln; beiseite legen

Fügen Sie ungefähr 4 EL Butter zur Bratpfanne hinzu, drehen Sie die Hitze auf mittelhoch und lassen Sie es warm werden

Fügen Sie die gewürfelten grünen Paprikaschoten hinzu; Zwiebel; und Pilze anbraten, bis die Zwiebeln häufig durchscheinend sind

Würfel 2 Pfund. Velveeta. Ich benutze scharfes Velveeta

Hühnchen sollte jetzt fertig sein. Speichern Sie ungefähr 5 Tassen der Brühe in dem Topf, in dem Sie das Huhn gekocht haben, und fügen Sie ungefähr 5 Hühnerbrühwürfel hinzu. Schneiden Sie das größte Stück Hühnchen in zwei Hälften, um sicherzustellen, dass es überhaupt nicht rosa ist

Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden

Fügen Sie 16 Unzen Fadennudeln zu Brühe Topf Kochnudel hinzu, bis fast fertig

Erbsen abtropfen lassen. Rotel nicht abtropfen lassen

Das sautierte Gemüse in den Nudeltopf geben

Fügen Sie Erbsen hinzu; ungebremster Rotel; und Worcestershire-Sauce; gut mischen

Fügen Sie gewürfelten Käse hinzu

Mischen und sicherstellen, dass der Käse vollständig geschmolzen ist, dann Hühnchenstücke hinzufügen

In einem 375-Grad-Ofen etwa 15 bis 20 Minuten kochen, und es sollte ungefähr so ​​aussehen


Schau das Video: Hähnchenbrust in Basilikum-Tomatenrahmsoße. Sallys Welt


Vorherige Artikel

Wie man schottische Eier kocht

Nächster Artikel

Wie man süß-sauren Tofu (kohlenhydratarm) kocht