Wie man einen Orangen-Zitronen-Mohn-Kuchen macht


Stellen Sie Ihren Backofen auf 180 Grad Celsius ein.

Alle Zutaten in einer Schüssel abmessen, zuerst trockene Zutaten hinzufügen und dann mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit mischen.

Mischen, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

In eine gefettete und bemehlte Röhrenpfanne gießen.

Backen Sie 35-40 Minuten und wenn der nahe der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt, ist das Backen beendet.

Wenn der nahe der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt und der Timer abgelaufen ist, ist der Kuchen im Ofen fertig.

Wenn der Zahnstocher nicht sauber herauskommt, setzen Sie ihn für weitere 3-5 Minuten wieder ein und überprüfen Sie ihn erneut.

Nachdem Sie den Kuchen aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie ihn einige Minuten abkühlen, bevor Sie ihn aus der Pfanne nehmen.

Nehmen Sie den Kuchen vorsichtig aus der Pfanne und lassen Sie ihn weiter abkühlen, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden.

Sie können auch Puderzucker hinzufügen.


Schau das Video: Super saftiger Zitronen-Mohn-Kuchen. Sweet u0026 Easy - Enie backt. sixx


Vorherige Artikel

Wie man Rührei brät (Hai) (südindische Art)

Nächster Artikel

So erstellen Sie einen einfachen Winter-Sackleinenkranz