Wie man Masaman Curry kocht (Kaeng Matsaman, thailändisches Essen)


Zutaten Masaman Paste: Schalotte, getrocknetes Chili, Gewürze, Knoblauch, Erdnuss, Zitronengras, Salz, Galangal, Garnelenpaste. Alle Zutaten mit Mörtel mischen.

gebratene Masaman Paste mit Kokosmilch nur ein wenig bis zum Kochen.

fügen Sie Ihr Lieblingsfleisch (außer Meeresfrüchten) hinzu und rühren Sie bis zum Kochen.

Kartoffeln und Zwiebeln hinzufügen.

Kokosmilch hinzufügen und köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist.

kochen lassen, Fischsauce, Palmzucker und Tamarindenflüssigkeit hinzufügen. (nach deinem Geschmack, Geschmack: süß, sauer)

Erdnüsse hinzufügen und servieren. (Ich benutze gemahlene Erdnüsse, weil ich brauche, dass mein Curry Paste ist)

Mit Reis servieren. sehr lecker ^. ^ (Ich habe vergessen, Lorbeerblätter, Kardamomkapseln, Zimt und Sternanis hinzuzufügen, weil ich in Paste habe ^^ ")


Schau das Video: Pad Thai Rezept. Gebratene Nudeln - Thailändisch Kochen


Vorherige Artikel

Wie man Pfannkuchen mit Snickersauce macht

Nächster Artikel

Wie man gf zähe Haferkekse macht!