Wie man Pistazienpesto mit frischem rotem Chili macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten, bevor Sie beginnen.

Hacken Sie Ihren Knoblauch und Ihren frischen roten Chili, um es Ihnen später im Mörser und Stößel leichter zu machen.

Geben Sie feines Meersalz, Pistazien, gehackte rote Chilis und Knoblauch in den Mörser. Sie können auch eine kleine Küchenmaschine verwenden, wenn Sie möchten. Beginnen Sie einfach mit Salz und Pistazien, dann mit Knoblauch und Chili.

Mahlen Sie alles zu einer Paste.

Das Basilikum leicht hacken, um die Arbeit im Mörser und Stößel etwas zu erleichtern.

Fügen Sie das Basilikum und ungefähr 1 Tasse Olivenöl zu den restlichen Zutaten im Mörser hinzu und mahlen Sie es zu einer feinen Paste.

1 Tasse frischen Parmigiano reiben.

Rühren Sie den Parmigiano in das Pesto.

Kochen Sie Ihre Pasta Ihrer Wahl. Ich benutze Bio-Fusilli.

Fügen Sie Salz zum Wasser hinzu, bevor Sie die Nudeln kochen.

Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen oder es ist al dente.

Wenn Ihre Nudeln gekocht sind, das Wasser abseihen und mit dem frischen Pesto mischen.

Heiß servieren mit frisch geriebenem Parmigiano Reggiano.


Schau das Video: Pistazien Pesto I leckeres Pesto für Pasta und vieles mehr


Vorherige Artikel

Wie man Rührei brät (Hai) (südindische Art)

Nächster Artikel

So erstellen Sie einen einfachen Winter-Sackleinenkranz