Wie man ein Chevron-Freundschaftsarmband macht


Bereiten Sie die Materialien vor: Nr. 72 Dunkelblaue Schnur 4 Meter Nr. 72 Rosa Schnur 2 Meter Andere: Schere, Maßbänder, Feuerzeug

Beginnen Sie mit der äußeren rechten Schnur und binden Sie einen Rückwärtsknoten in einem Winkel von 90 Grad mit der Bindeschnur über die Oberseite der Schnur, an die Sie sie binden. Hinweis: Machen Sie den gleichen Knoten zweimal an der angrenzenden Schnur

Schlaufe es unter und zurück durch die Öffnung. Zum Festziehen nach oben und links ziehen (denken Sie daran, an jeder Schnur zwei Knoten zu machen).

Wenn Sie die äußere rechte Schnur mit der daneben geknoteten verknüpft haben, machen Sie dasselbe mit der nächsten Schnur, die näher an der Mitte liegt.

Weiter nach links knoten, bis die äußerste Schnur in die Mitte übergegangen ist. Dies ist die Hälfte des Chevron-Musters.

Nehmen Sie nun die äußerste Schnur auf der linken Seite (hier in dunkelblau dargestellt) und machen Sie einen Vorwärtsknoten, indem Sie eine 4-Form über der 2. Schnur erstellen.

Dann schleifen Sie es unter und zurück durch die Öffnung. Vergessen Sie nicht, zweimal über jede Schnur zu knoten!

Wenn Sie die äußere linke Schnur mit der daneben geknoteten verknüpft haben, machen Sie dasselbe mit der nächsten Schnur, die näher an der Mitte liegt.

Knoten Sie weiter nach rechts, bis die äußerste Schnur die Mitte erreicht. Binden Sie einen Vorwärtsknoten mit den beiden mittleren Strängen, um die beiden Hälften zu verbinden. Die erste Chevron-Reihe ist fertig!

Setzen Sie dieses Muster fort, bis Sie die gewünschte Länge erreicht haben.

Beenden Sie es mit einem Überhandknoten.

Es getan!


Schau das Video: SUPER EINFACHES Freundschaftsarmband mit Streifen knüpfen - DIY


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut