Wie man Leidenschaftsteesorbet kreiert


Pack deinen Tee aus. Machen Sie sich bereit für das epischste Sorbet aller Zeiten.

Wasser und Zucker in einem großen Topf zum Kochen bringen. Wählen Sie dann den Brenner zurück, bis Sie ein schönes Sieden haben. Rühren Sie das Baby nicht um, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Sobald das Wasser wieder klar ist, fügen Sie Ihre Teebeutel hinzu. Ich empfehle, es in einem Bündel zu binden, damit es später leicht entfernt werden kann. Denken Sie voraus, wissen Sie?

Lassen Sie die Leidenschaft 15-17 Minuten lang aufbauen, bis Sie eine schöne rote Farbe im Topf haben.

Wenn die Leidenschaft ihre optimale Intensität erreicht hat, ziehen Sie die Teebeutel heraus und drücken Sie den letzten Tropfen in die Kanne. Fügen Sie Zitronen- oder Limettensaft hinzu. Kühlen Sie diesen bösen Jungen.

Wenn die Leidenschaft gekühlt ist, ist es Zeit, sie zu spinnen. Werfen Sie die karminrote Flüssigkeit gemäß den Anweisungen in Ihre Eismaschine. Normalerweise drehe ich eine halbe Stunde, überprüfe es aber alle fünf Minuten.

Wenn die Konsistenz der eines dicken Smoothies nahe kommt, schalten Sie den Sauger aus.

Schaufeln Sie Ihr Passionssorbet schnell in einen gefrierfreundlichen Eisbehälter und schieben Sie es in die entferntesten Bereiche Ihres Gefrierschranks. Lass es ein bisschen fest werden, dann genieße es!


Schau das Video: Wie programmiert man eine App? - Die Grundlagen Flutter Tutorial #1


Vorherige Artikel

Wie man einen Einmachglas Seifenspender macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie eine Ladestation aus einer Shampooflasche