Wie man cremige Maismuffins backt


375 Gramm Mehl

Mehl sieben

1 Teelöffel Salz hinzufügen

Fügen Sie 30 Gramm oder 4 Teelöffel Backpulver hinzu

125 Gramm ungesalzene Butter (Raumtemperatur) und 4 große oder 5 kleine Eier

250 Gramm Zucker

1 Tasse frische Milch

Halber Teelöffel Essenz Vanille

450 Gramm cremiger Mais

Mischen Sie Butter und Zucker mit Eiern und schlagen Sie sie. Fügen Sie die trockene Zutat hinzu. Zuletzt die Tasse Milch, die Essenz der Vanille, einfüllen und den Sahne-Mais hinzufügen. Zuletzt die Mischung gelb färben.

Gießen Sie 3/4 der Mischung zum Backen in die Formbecher

20 bis 30 Minuten bei 150-180 Grad Celsius backen

Und hier ist es einfach!


Schau das Video: Kartoffelschnitzel. ZDG


Vorherige Artikel

Wie man Pfannkuchen mit Snickersauce macht

Nächster Artikel

Wie man gf zähe Haferkekse macht!