Wie man einen deutschen Pfannkuchen macht


Bringen Sie die Zutaten auf Raumtemperatur, indem Sie sie nach Möglichkeit vorzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.

Backofen vorheizen und auf 370 Grad schwenken.

Die Butter schmelzen und die Zutaten in einem Mixer oder Vitamix mischen. 20-30 Sekunden mischen, bis keine Mehlklumpen mehr vorhanden sind.

Fügen Sie etwas Butter hinzu, um die Pfanne zu beschichten, und fügen Sie dann den Pfannkuchenteig hinzu. Stellen Sie die Pfanne wieder für 20 Minuten in den Ofen. Ich habe einen Heißluftofen, der den Teig für ein spektakuläres Ergebnis mehr aufgehen lässt.

Der Heißluftofen kocht schneller, fügen Sie also 10 weitere Minuten für den normalen Ofen hinzu. Achten Sie auf eine knackige braune Farbe.

Nachdem die Zeit abgelaufen ist, ist es fertig! Der Pfannkuchen steigt auf und bildet innere Schichten.

Mit Zitrone und Konfektionszucker garnieren.

Beeren sind auch eine köstliche Option.


Schau das Video: COOLE ESSENS-HACKS UND LUSTIGE TRICKS. Einfache DIY-Essens-Tipps und Lifehacks von 123 GO!


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut