Wie man israelisches Shakshuka kocht (Eier in Tomatenragout)


Ok, zuerst muss ich ein paar frische Eier sammeln

Und etwas frische Petersilie

Ok, das ist alles was du für dieses Rezept brauchst

Schneiden Sie die Zwiebel-Halbmondform

Braten Sie sie mit Olivenöl bei mittlerer Hitze, bis sie weich sind (wenn die Zwiebeln das gesamte Öl absorbiert haben, träufeln Sie einfach etwas Wasser in die Pfanne).

In der Zwischenzeit die Tomaten schneiden

Paprika in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten kochen lassen

In der Zwischenzeit den Knoblauch fein hacken

Knoblauch, Paprika und Chili in die Pfanne geben (mir ging der frische Chili aus und ich ersetzte ihn durch Chiliflocken)

Rühren

Fügen Sie nun Tomatenmischung hinzu und fügen Sie zusätzlich 1/2 Tasse Wasser hinzu

2 Esslöffel Tomatenmark hinzufügen, umrühren

Jetzt mit Salz abschmecken und umrühren

Abdecken und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren (wenn das Ragout zu dick ist, mehr Wasser hinzufügen)

In der Zwischenzeit Petersilie hacken

Wenn der Ragout dick, aber nicht trocken ist, die Petersilie aufdecken und unterrühren, abschmecken und die Gewürze fixieren

Knacken Sie Ihre Eier (ich meine Hühnereier ... zwinkert) mit schwarzem Pfeffer und mehr Salz.

Erholen Sie sich und kochen Sie, bis die Eier nach Ihren Wünschen fertig sind. Ich mag es, wenn das Eigelb etwas flüssig ist

Ok Leute riechen es 😆. Mit etwas mehr Petersilie bestreuen

Auf einen Servierteller geben. Mit zerbröckeltem Feta garnieren (optional) und beißen ... OH MY😋


Schau das Video: Shakshuka leckeres Gericht für jede Tageszeit


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut