Wie man Croissant Brot Pudding macht


Bereiten Sie Ihre Croissants vor.

Jetzt zerreiße sie. Sie können dies mit Ihren Händen oder mit einer Schere oder sogar einem Messer tun. Ich habe meine Hände benutzt, weil ich das Wort faul erfunden habe.

Legen Sie diese nun beiseite. In einer großen Schüssel die Eier und den Zucker gut verquirlen.

Ich habe kürzlich Vanillebohnenpaste gekauft und mich in sie verliebt. Es ist teuer hier, wo ich wohne, aber es lohnt sich auf jeden Fall ... Ich empfehle den Kauf von Vanillepaste, aber Vanilleextrakt wird ausreichen. :) :)

Hinzufügen und mischen!

Nun langsam Milch und Sahne in die Schüssel geben. Ich habe beim Hinzufügen gewischt, aber es ist nicht notwendig. Ich habe es tatsächlich getan, weil meine Milch warm war und ich die Eier nicht "kochen" wollte.

Fertig damit! Nun die Croissants in diese Schüssel geben. Tauchen Sie sie ein und stellen Sie sie dann 1 Stunde lang in den Kühlschrank. Einige lassen es viele Stunden einwirken, aber ich denke, 1 ist mehr als genug.

Nach einer Stunde ist es fertig! Beginnen Sie außerdem 10 Minuten vor dem Herausnehmen der Croissantmischung mit dem Vorheizen des Ofens auf 180 ° C.

Bereiten Sie Ihre Auflaufform vor.

Und schau rein. Lol. Im Ofen 50-60 Minuten backen.

Oh ja Baby. Komm her.

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Leitfaden gefallen. Bitte versuchen Sie und lassen Sie mich wissen, was Sie denken. :) PS: Ich esse das nur mit Vanilleeis. Haben Sie einen guten Tag.


Schau das Video: So kocht die Welt: Auf einer Insel. Galileo. ProSieben


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Buffalo Chicken Dip macht