Wie man Risotto alla Milanese kocht


Eine kleine Zwiebel mit Olivenöl anbraten

3 Tassen Reis ca. 2 Minuten mit Zwiebel und Olivenöl anbraten

Mit Weißwein ablöschen. Über ein großes Glas.

Fügen Sie Brühe ein oder zwei Schöpflöffel gleichzeitig hinzu und rühren Sie weiter, bis die Brühe zu einem dicken cremigen Zustand abfällt. Fügen Sie weitere Brühe hinzu und wiederholen Sie den Reduktionsvorgang.

Mach weiter so. Brühe .... Reduzieren .... Reduzieren.

Nach ca. 15 Minuten den Safran hinzufügen.

Mehr vom Gleichen.

Sobald Ihr Reis al dente ist, fügen Sie etwa einen Esslöffel oder zwei Butter hinzu und rühren Sie um.

Mit frisch geriebenem Parmigiano servieren.


Schau das Video: Nonne dItalia in cucina - Risotto alla milanese con ossobuco


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Buffalo Chicken Dip macht