Wie man gesunde Mandelmehl- / Mehl-Tortilla-Chips macht


Zutaten: Mandelmehl / Mehl, Knoblauch-Meersalz, Cajun-Gewürz, Ei, Knoblauchpulver, leichte Oliven braten

Werkzeuge: Messbecher, Teelöffel, Messer, braunes Backpapier, Schüssel, Esslöffel

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Mischen Sie sie mit dem Esslöffel.

Fügen Sie das Eiweiß hinzu und mischen Sie es mit den trockenen Zutaten

Bis es so aussieht

Auf ein Stück braunes, fettdichtes Backblech legen, das mit Bratlicht besprüht ist

Legen Sie ein weiteres Stück braunes Backpapier darauf und rollen Sie den Teig so dünn wie möglich (ich habe dazu die leichte Bratflasche verwendet).

In solche Dreiecke schneiden und ein wenig Bratlicht darauf sprühen.

10-12 Minuten bei 175 Grad Celsius in den Ofen stellen oder bis sie goldbraun sind, wenden und auf der anderen Seite 3-5 Minuten erhitzen (darauf achten, dass sie sich nicht verbrennen)

Ich servierte meine mit hausgemachtem Guacamole und Salsa. Viel Spaß😋


Schau das Video: Tortillachips - kalorienarmpunktearm einfach und schnell zum Lowcarbsnack ww geeignet


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut