Wie man einen mexikanischen Schokoladenkuchen backt


Kombinieren Sie alle Ihre trockenen Zutaten

Setzen Sie es durch ein Sieb. Der braune Zucker wird klumpig

Die feuchten Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.

Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten

Mischen Sie sie zusammen. Vergessen Sie nicht, die Seite der Schüssel abzukratzen

Nehmen Sie 2-8 Zoll runde Pfanne heraus. Den Boden mit Butter bestreichen und dann Pergamentpapier in die Pfanne geben. Nun die Seiten und die Oberseite mit Butter bestreichen.

Backen Sie den Kuchen bei 350 für 40 Minuten

Lassen Sie den Kuchen 10 Minuten ruhen und nehmen Sie ihn dann aus der Pfanne.

Schmücken! 😋


Schau das Video: Der beste Boden für Torten oder Kuchen I Wunderkuchen Rezept I Tortenboden I Schokokuchen


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut