Wie man einfache Erdbeer-Cupcakes macht


Ofen auf 350F vorheizen

Kuchenmischung, Pudding, griechischen Joghurt, Öl, Wasser, Eier und Vanille verrühren.

Falte ich gewürfelte Erdbeeren (1 Tasse)

Den Teig auf die Muffinschalen verteilen. Im vorgeheizten Ofen 18-22 Minuten backen oder bis die Kuchenoberteile bei leichter Berührung zurückspringen.

Nehmen Sie die Cupcakes aus den Muffinformen und lassen Sie sie vollständig auf einem Rost stehen, damit Sie Ihren Zuckerguss vorbereiten können.

Die Butter bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit ca. 5 Minuten schlagen.

Drehen Sie den Mixer auf niedrig und geben Sie den Zucker der Konditoren allmählich hinzu, bis er vollständig eingearbeitet ist. Fügen Sie in Vanille 3 EL Erdbeerpüree hinzu, mischen Sie, bis es eingearbeitet ist.

Zum Schluss 2 EL mehr hinzufügen. Drehen Sie den Mixer mit mittlerer / hoher Geschwindigkeit und schlagen Sie die Mischung 4 Minuten lang, bis sie locker ist. •• Beachten Sie, dass das Hinzufügen von mehr als den empfohlenen 5 EL zu einem dünneren Zuckerguss führen kann

Den Zuckerguss auf die abgekühlten Cupcakes geben.

Das ist Freude! Viel Glück!!


Schau das Video: Cupcakes für Muttertag VanilleErdbeer-Cupcakes


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut