Wie man eine Origami-Dekoration faltet


Sie benötigen 2 Blatt quadratisches Papier. Sie können das gleiche oder ein anderes Design haben. Dieses spezielle Papier kann bei Daiso in Australasien gekauft werden.

Falten Sie auf beiden Blättern vertikal, horizontal und diagonal die Hälfte. Ich habe meine Falten mit Bleistift umrissen, damit Sie sie sehen können.

Falten Sie mit der farbigen Seite nach oben alle vier Ecken in die Mitte.

Drehen Sie das Modell um und falten Sie die Ecken zur Mitte.

Drehen Sie jede Ecke so, dass die unterste Ebene oben liegt. Sehen Sie sich das Video im nächsten Schritt an, um es zu sehen.

Die fertigen Module!

Fertig!

Sie können auch Schnüre hinzufügen und Klappen zusammenkleben. Dies war eine, die ich früher gemacht habe.

Viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Papiersorten, Folienpapier sieht wirklich gut aus.

Bitte liken und kommentieren!


Schau das Video: DIY: Origami Halloween Dekoration selber machen - Kürbis und Fledermaus


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht