So reinigen Sie ein Innen-Wechselstromgerät


Die meisten Fotos in dieser Anleitung wurden beim Zusammenbau aufgenommen. Da jedes Hauptteil des Kunststoffs zerlegt wird, können sie einzeln gereinigt werden. Baugruppen, die Elektronik enthalten, können mit einem trockenen Tuch abgewischt werden.

Suchen Sie das richtige Netzkabel und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Die Stromversorgung sollte während des gesamten Betriebs unterbrochen sein.

Öffnen Sie die vordere Abdeckung und entfernen Sie sie. Es wird normalerweise durch zwei Plastiklaschen an jeder Seite befestigt. Sobald die vordere Abdeckung entfernt wurde, kann sie gereinigt werden.

Entfernen Sie die Flusen- / Staubfilter. Heben Sie den Boden ein wenig an und ziehen Sie sie zu sich heran. Das Kunststoffgitter kann mit warmem Wasser und einem weichen Tuch gereinigt werden. Die Filter können ausgetauscht oder gereinigt werden.

Suchen und entfernen Sie die Gehäuseschrauben. Bei diesem Modell gibt es 4 Schrauben, die sichtbar werden, sobald die vordere Abdeckung entfernt wird. Möglicherweise müssen Sie nach Schraubenabdeckungen suchen.

Entfernen Sie die Abdeckung der elektrischen Klemmen.

Das Chassis wird durch Kunststofflaschen an Ort und Stelle gehalten. Die oberen Registerkarten sehen so aus, wenn das Gehäuse entfernt wird.

Suchen Sie die Registerkarten. Drücken Sie mit dem Daumen aus dem Inneren des Geräts nach oben und ziehen Sie in Ihre Richtung, um sie freizugeben.

Dies sind die unteren Registerkarten.

Suchen Sie die Verriegelungslaschen. Die Stelle, die normalerweise mit einer Linie oder einem Pfeil im Kunststoff markiert ist. Nach oben drücken und zu sich ziehen. Sobald alle Registerkarten frei sind, wird es freigegeben.

Das Chassis sollte sich leicht lösen lassen.

Der Ansauglufttemperatursensor zieht die gesamte Geradheit ab. Wackeln Sie einfach ein wenig und ziehen Sie leicht.

Wenn Sie nur das Gerät reinigen, können Sie die nächsten Schritte überspringen. Auf meinem Gerät gab der Crossfan ein Kratzgeräusch von sich, das weiter zerlegt werden musste.

Entfernen Sie die Schraube der Leiterplatteneinheit. Beachten Sie, dass diese Schraube auch die Halterung des Lüftermotors unten verriegelt.

Entfernen Sie diese Montageschraube für Querventilator / Leiterplatte.

Und das hier.

Entfernen Sie die elektrischen Anschlüsse. Beachten Sie beim Entfernen der Kabel, wie sie für einen einfachen Zusammenbau verlegt sind. Einige Anschlüsse verfügen möglicherweise über eine Verriegelungslasche. Lösen Sie die Taste, indem Sie wie abgebildet auf das Kabelende drücken.

Lösen und entfernen Sie den Stecker des Lüftermotors.

Der Entlüftungsmotor ist an der Unterseite dieses Boads angeschlossen. Wackeln Sie den Stecker locker. Ziehen Sie nicht an den Kabeln, wenden Sie keine übermäßige Kraft an.

Entfernen Sie den LED- und IR-Empfängerstecker. Wackeln Sie den Stecker locker, wenden Sie keine übermäßige Kraft an und ziehen Sie nicht an den Kabeln.

Trennen Sie das Erdungskabel. Beachten Sie, dass diese Schraube bei diesem Modell kürzer ist als alle anderen.

Ziehen Sie den Sicherungsstift und den Temperatursensor aus der Steckdose.

Trennen Sie das Kabel des Außengeräts von den Klemmen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welches Kabel wohin führt. Die Farbcodes können zwischen den Installationen variieren.

Die Leiterplatteneinheit sollte sich lösen.

Trennen Sie den Ablaufschlauch von der Querventilatorbaugruppe, indem Sie wackeln und zur Wand ziehen. Beachten Sie, dass einige Geräte eine Feststellschraube am Ablaufschlauchanschluss haben. Verwenden Sie einen Spiegel / eine Kamera, um einen Blick darauf zu werfen.

Entfernen Sie diese Kreuzlüfter-Montageschraube.

Und diese beiden.

Mit leichtem Wackeln sollte die Crossfan-Baugruppe gerade nach unten ziehen und sich lösen.

So sollten Sie den Wärmetauscher an der Wand lassen und die Leiterplatte am Netzkabel hängen.

Der Lüftermotor sollte so aussehen. Ich habe Fälle gesehen, in denen der Motor und sein Stecker im Uhrzeigersinn gedreht wurden, wodurch die Motorachse leicht gekippt wird (was zum Ausfall führt).

Bei meinem Gerät befand sich der Crossfan zu nahe an der Kammerwand. Eine einfache Lösung: Lösen Sie die Befestigungsschraube an der Motorachse, schieben Sie den Lüfter ein wenig nach links und ziehen Sie ihn dann fest.

Der Spalt auf der linken Seite sollte ungefähr gleich groß sein.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie den Crossfan leicht entfernen und reinigen. Außerdem können Sie die Kammer ordnungsgemäß reinigen. Lösen Sie einfach die Befestigungsschraube und lösen Sie die Motorhalterung. Es sollte auseinander gehen.

In umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen, zurück zu Schritt 13.

Verwenden Sie nur zugelassene Reinigungschemikalien. Wenn Sie keine haben, ist es sicherer, nur warmes Wasser zu verwenden. Falsche Chemikalien können Ihr Gerät beschädigen.

Ich benutze ein Paar dieser Flaschen. Eine mit einer Reinigungslösung und eine mit warmem Wasser zum Abspülen.

Sprühen Sie alle Seiten des Wärmetauschers ein und lassen Sie die Lösung einige Minuten einwirken. Mit warmem Wasser abspülen und wiederholen, dann abspülen, bis der größte Teil der Reinigungslösung aus der Auffangwanne verschwunden ist.

Verwenden Sie viel Wasser, aber vermeiden Sie es, die Auffangwanne zu überfluten. Lassen Sie es abtropfen, bevor Sie es weiter abspülen.

Sammeln Sie zum Teufel das verschmutzte Wasser aus dem Ablaufschlauch. Sie wären überrascht, wie schmutzig es ist. Diese AC-Einheit war nicht so schmutzig. Ich spüle, bis das abfließende Wasser sauber aussieht.

In umgekehrter Reihenfolge von Schritt 12 zurück zum Start wieder zusammenbauen.


Schau das Video: Kette am Fahrrad richtig reinigen Teil 4 - Antrieb reinigen


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut