Wie man eine leckere Tomatensauce macht


Waschen und bereiten Sie das gesamte Gemüse vor und entfernen Sie die Samen vom Chilipfeffer.

Zum Erhitzen Olivenöl in den Topf geben und dann das gesamte Gemüse außer Tomaten hinzufügen. Mindestens 10 Minuten schwitzen lassen (Aromen freisetzen). Gelegentlich umrühren, um Färben / Verbrennen zu vermeiden.

Fügen Sie Tomaten, Lorbeerblatt, Thymianstiele, Tomatenmark und Gemüsebrühe hinzu. 30 Minuten köcheln lassen.

Petersilie und Basilikum hacken.

Nachdem die Sauce 30 Minuten lang gekocht hat, schalten Sie den Brenner aus. Petersilie und Basilikum hinzufügen. In die Sauce einrühren.

Lorbeerblatt- und Thymianstiele entfernen. Die Sauce chargenweise in den Mixer geben und mischen, bis eine glatte Konsistenz erreicht ist.

Hier hast du es! Nach Belieben mit Salz / Pfeffer abschmecken und würzen. Dieses Rezept ergibt eine Charge von 2 Litern. Verwenden Sie einige jetzt und bewahren Sie einige in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder Gefrierschrank für die spätere Verwendung auf.


Schau das Video: REAL Italian Tomato Pasta Sauce PROFESSIONAL Recipe


Vorherige Artikel

Wie man Rührei brät (Hai) (südindische Art)

Nächster Artikel

So erstellen Sie einen einfachen Winter-Sackleinenkranz