Wie man chinesische Knödel kocht


Dies ist ein Leitfaden für euch, die nicht in China oder Taiwan leben und nicht einfach das ursprüngliche Klebreisfluor bekommen können. In meinem Fall lebe ich in Mexiko, also habe ich das mit diesen Zutaten gemacht.

Mischen Sie das Fluor mit etwas Wasser und etwas Salz.

Nachdem Sie Ihren Teig fertig bekommen haben; Legen Sie etwas trockenes Fluor auf den Tisch, damit es nicht klebt.

Schneiden Sie den ganzen Kohl in sehr kleinen Stücken ab, damit er später leichter verflüssigt werden kann.

Die Frühlingszwiebeln und den Kohl verflüssigen, bis der Teig fertig ist.

* Le gemahlenes Schweinefleisch

Fügen Sie den Kohl und die Frühlingszwiebeln dem Fleisch hinzu.

Mische es.

Salz mit Knoblauch hinzufügen

Und ein bisschen Pfeffer.

Schneiden Sie den Teig in Stücke, damit Sie leichter kleine Kugeln machen können.

Mach kleine Bällchen. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Fluor auf dem Tisch verteilen, damit sie nicht kleben bleiben.

Den Teig flach drücken.

Füllen Sie jeden "abgeflachten Kreis" mit dem zuvor gemischten Schweinefleisch mit Kohl und Frühlingszwiebeln.

Befeuchten Sie die Ecken ein wenig, damit sie klebrig werden, und schließen Sie sie dann sehr gut. Gib ihnen die Form eines Knödels.

Schließlich können Sie sie kochen oder braten.

Wenn Sie sie kochen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie aus dem Wasser holen, wenn sie in der Oberfläche schwimmen. Das heißt, sie sind bereit.

DUMPLINGS SIND BEREIT ZU ESSEN. Fügen Sie Soja hinzu, es schmeckt besser


Schau das Video: Semmelknödel ganz einfach selber machen - österreichische Semmelknödel - altbackenes Brot verwerten


Vorherige Artikel

So lassen Sie Ihre iPhone-LED für Warnungen auf iOS 7 blinken

Nächster Artikel

Wie einfach Pico de Gallo