So entfernen Sie Teastains von Bechern


Ich habe zugelassen, dass dieser Becher ziemlich schlecht wird, um euch zu zeigen, wie gut das funktioniert. Sieht ziemlich eklig aus, oder?

Verstopfen Sie die Spüle und holen Sie sich Ihre Flasche Bleichmittel. Gießen Sie etwa eine halbe Tasse davon in Ihr Waschbecken.

Schalten Sie den Wasserhahn ein und lassen Sie warmes Wasser ablaufen und füllen Sie das Waschbecken.

Stellen Sie alle Tassen hinein, die gereinigt werden müssen, und stellen Sie sicher, dass sie auf den Boden sinken. Fühlen Sie sich frei, so viele Tassen hinzuzufügen, wie Ihr Waschbecken erlaubt!

Stellen Sie den Wasserhahn ab, sobald die Tassen mit Wasser bedeckt sind. Persönlich mache ich das gerne abends und lasse es über Nacht, aber lasse sie mindestens drei Stunden im Wasser sitzen.

Spülen und waschen Sie Ihre Tassen wie gewohnt, um den Bleichgeruch loszuwerden. Du bist fertig!


Schau das Video: Cleaning Thermos Tumbler Tea Stain


Vorherige Artikel

Wie man ein Passahfest macht Matzah Kugel

Nächster Artikel

Wie man einen keltischen Herzknoten bindet