Wie man gebackene Maryland Crab Cakes macht


Sie benötigen Klumpenkrabbenfleisch, Mayonnaise, Dijon-Senf, Worcestershire-Sauce, Eier, Old Bay-Gewürze, Brot und Semmelbrösel.

Lassen Sie zunächst Ihr Krabbenfleisch abtropfen und legen Sie es in eine mittelgroße Schüssel.

Als nächstes das Brot in kleine Stücke zerreißen und in die Schüssel geben. Dadurch bleiben die Krabbenkuchen feucht!

Als nächstes fügen Sie die Mayonnaise hinzu.

Den Dijon-Senf hinzufügen.

Fügen Sie die Worcestershire-Sauce hinzu.

Fügen Sie das Old Bay-Gewürz hinzu, eine Mischung aus allen Arten von Gewürzen, die perfekt zu Meeresfrüchten passen.

Wenn Sie dieses Gewürz in Ihrer Nähe nicht finden können, können Sie versuchen, Ihr eigenes http://www.onehundreddollarsamonth.com/diy-copy-cat-old-bay-seasoning-recipe/ zu erstellen.

Fügen Sie zwei leicht geschlagene Eier hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, um sie zu kombinieren. Achten Sie darauf, die Krabbenklumpen nicht aufzubrechen!

Zum Schluss fügen Sie Ihre Semmelbrösel hinzu.

Um die Krabbenkuchen zu formen, nehmen Sie ungefähr 3 Esslöffel der Mischung und rollen Sie sie vorsichtig zu einer Kugel.

Dann leicht drücken, um zu glätten.

Ich konnte insgesamt 9 mittelgroße Krabbenfrikadellen herstellen, aber ich kann die Größe jederzeit nach Ihren Wünschen anpassen (wobei zu berücksichtigen ist, dass die Garzeit variieren wird).

Backen Sie bei 375 ° F für 30-35 Minuten und drehen Sie die Hälfte durch. Mit Zitronenschnitzen und Cocktailsauce servieren. Genießen!


Schau das Video: Marylands secret crab cake recipe


Vorherige Artikel

Wie man 2 Spieltische aus einem Ikea-Wickeltisch macht

Nächster Artikel

Wie man Baby-Rückenrippen raucht