Wie man Valentinstag Cookies macht


Hier sind alle Zutaten. Butter in der Mikrowelle teilweise schmelzen

Verwenden Sie den Paddelaufsatz

Mischen Sie alle feuchten Zutaten mit dem Zucker

Rühren Sie das Mehl mit Backpulver und Weinstein zusammen

Hier ist die Zucker / Butter-Mischung

Mehl hinzufügen

Es sieht locker aus, aber jetzt geht es zwei Stunden lang in den Kühlschrank, um es zu festigen

In den Kühlschrank

Nach zwei Stunden heizen Sie den Ofen auf 350 F vor und rollen Sie den Teig auf 1/4 Zoll dick aus. Verwenden Sie einen Ausstecher, um Formen auszuschneiden

Ich habe Herzen für den Valentinstag gemacht! Im Ofen 7-8 Minuten backen oder bis eine goldene Farbe entsteht

Yum! Lassen Sie sie nun abkühlen, während Sie die Glasur machen

Hier sind die Zutaten für das Sahnehäubchen

Verwenden Sie den Schneebesenaufsatz

Geben Sie alle Zutaten außer der Lebensmittelfarbe hinein

Fangen Sie an zu mischen, es wird so aussehen, als würde es nicht zusammenkommen, aber es wird. Wenn es zu dick ist, fügen Sie mehr Maissirup hinzu. Fügen Sie dann Ihre Lebensmittelfarbe hinzu, bis Sie die gewünschte Farbe erhalten

Perfekt! Tauchen Sie nun das Gesicht jedes Kekses in die Glasur. Die Glasur fühlt sich nach etwa einer halben Stunde trocken an

Genießen! Fröhlichen Valentinstag!


Schau das Video: Nutella Chocolate Chip Cookies. BakeClub


Vorherige Artikel

Wie man 2 Spieltische aus einem Ikea-Wickeltisch macht

Nächster Artikel

Wie man Baby-Rückenrippen raucht