Wie man eine Nähmaschine einfädelt


Legen Sie die Garnrolle oben in die Maschine auf den Spulenstift. Setzen Sie den Spulenhalter auf das Ende.

Ziehen Sie den Faden um die Fadenführung.

Führen Sie den Faden auf der rechten Seite der Fadenführungsplatte und um den Boden herum.

Fädeln Sie durch das Auge des Aufnahmehebels.

An der linken Seite der Gewindeführungsplatte nach unten ziehen.

Führen Sie den Faden hinter die Nadelstangenfadenführung.

Ziehen Sie den Faden durch das Nadelöhr.

Legen Sie die Spule in den Spulenhalter.

Ziehen Sie den Faden durch die erste Kerbe.

Führen Sie den Faden im Uhrzeigersinn durch die zweite Kerbe.

Bringen Sie die Hakenabdeckplatte wieder an.

Ziehen Sie den oberen Stich straff.

Drücken Sie die Nadelpositionstaste zweimal.

Ziehen Sie den Faden so durch, dass er sowohl aus der Nadel als auch aus dem Boden der Maschine herauskommt.


Schau das Video: Overlock Singer 14-78 einfädeln


Vorherige Artikel

Wie man einen Gurkenringsalat macht

Nächster Artikel

Wie man würzige, knusprige Süßkartoffeln zubereitet