Wie man im Hockey einen Handgelenkschuss macht


Sammeln Sie zuerst Ihre Ausrüstung.

Als nächstes gehen Sie zu Ihrer Eisbahn oder Ihrem Schießstand.

Halten Sie dann Ihren Hockeyschläger mit einer Hand etwas höher als auf halber Höhe und mit der anderen Hand oben auf dem Schläger.

Als nächstes wiegen Sie den Puck rückwärts an Ihren gebeugten Knien vorbei.

Bewegen Sie anschließend Ihr rechtes Knie (linkshändiger Schuss) oder linkes Knie (rechtshändiger Schuss) nach vorne, während Sie den Puck in einer schnellen, flüssigen Bewegung in Richtung Netz bewegen.

Zuletzt folgen Sie Ihrem Schuss und zielen, indem Sie auf die Stelle zeigen, an die er gehen soll!


Schau das Video: Kas Corner: Eishockey Zweikämpfe!


Vorherige Artikel

Wie man schottische Eier kocht

Nächster Artikel

Wie man süß-sauren Tofu (kohlenhydratarm) kocht