Wie man Nutella-Muffins mit Nutella-Glasur-Zuckerguss backt


Heizen Sie Ihren Backofen auf 325 ° vor. Mischen Sie Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel. Dann legen Sie es beiseite.

Vor dem Mischen der anderen Zutaten Butter und Nutella schmelzen und mischen. Dann Milch, braunen Zucker, Ei und Vanilleextrakt glatt rühren.

Fügen Sie die trockenen Zutaten zum nassen hinzu, mischen Sie, bis sie vollständig eingearbeitet sind.

Löffeln Sie Ihren Teig in eine gefettete Muffinform. Füllen Sie jede Muffinform 2/3 voll.

12-15 Minuten backen, bis die Muffins bis zur Mitte durchgegart sind. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Nutella-Glasur vorbereiten. Mischen Sie mit einer Gabel 1/2 Tasse Puderzucker, 2 Esslöffel Nutella (geschmolzen) und 1 Esslöffel heißes Wasser. Fügen Sie weiterhin 1 Esslöffel heißes Wasser hinzu, bis

Die Glasur erreicht die richtige Konsistenz zum Nieseln.

Voilà! Nutella Muffins mit Nutella Glasurglasur. Sie können Streusel oder was auch immer Sie für die Dekoration hinzufügen möchten. Lass mich wissen, was du davon hältst!

Seien Sie sicher, zu mögen und folgen Sie mir für weitere köstliche Rezepte! Der nächste Leitfaden wird sein, wie man Zimtbratpfannenkuchen von Grund auf neu macht! Bleib dran 😁



Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Buffalo Chicken Dip macht