Wie man Lachs salzt


Hier sind die Vorräte. Beachten Sie, dass diese Menge an Salz und Zucker nicht nur für das Stück Lachs, sondern auch für den ganzen Fisch ausreicht.

Den Fisch waschen und in zwei Hälften teilen

Zucker und Salz mischen

Mit dieser Mischung beide Seiten des Fisches salzen. Beachten Sie, dass die Schicht der Mischung ziemlich dick sein sollte

Das ist die andere Seite. Beachten Sie auch, dass Sie die Stelle um die Wirbelsäule mehr als andere Teile salzen müssen.

In die Schüssel geben und 24 Stunden (Raumtemperatur) stehen lassen. Sie sollten es in diesen 24 Stunden mindestens 2 oder 3 Mal umdrehen!

So was. Danach in den Kühlschrank stellen und 2 Tage dort aufbewahren

So sieht es danach aus. Entfernen Sie die Salzreste und schneiden Sie den Fisch in dünne Stücke. Entfernen Sie während des Vorgangs die Knochen.

Voila! Amüsiere dich und dein Essen;)


Schau das Video: Gebeizter Lachs: Lachs ganz einfach selber beizen


Vorherige Artikel

Wie man Rührei brät (Hai) (südindische Art)

Nächster Artikel

So erstellen Sie einen einfachen Winter-Sackleinenkranz