Wie man hausgemachte natürliche Körperwäsche macht


Sammeln Sie Ihre Zutaten und ein Glas mit einem dicht schließenden Deckel.

1/2 Tasse Vollfett-Kokosmilch

2/3 Tasse flüssige kastilische Seife. Ich habe Dr. Bronners Duft verwendet, aber Sie können jeden Duft wählen, der sich gut mit Kokosmilch und Ihrem ätherischen Öl vermischt.

3 Teelöffel Jojobaöl. Sie können auch Vitamin E-Öl ersetzen.

4 Teelöffel pflanzliches Glycerin

8 Tropfen des von Ihnen bevorzugten Duftes von ätherischem Öl. Vanille, Lavendel oder Limette würden ein schönes Endprodukt ergeben.

Alle Zutaten in ein Glas geben und kräftig schütteln.

Sie können einen Seifenpumpenspender aus einem alten Marmeladenglas herstellen. Bohren Sie einfach ein Loch in den Deckel, das groß genug ist, um eine Pumpe aus einem alten Spender aufzunehmen, und kleben Sie die Pumpe fest. Lassen Sie den Kleber vor Gebrauch trocknen.

Diese cremige hausgemachte Körperwäsche muss jedes Mal geschüttelt werden, wenn Sie sie verwenden. Ihre Haut fühlt sich nach dem Gebrauch weich und seidig an!


Schau das Video: Wie man eine Naturseife siedet. SWR Handwerkskunst


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Buffalo Chicken Dip macht