So erstellen Sie eine Workbench


Die Maße dieses Plans hängen von der Größe der Tür oder der Türen ab, die Sie verwenden. Ich habe eine 30 "Tür für die obere und eine 24" Tür für das untere Regal verwendet. Diese Bank misst 30 "x 80" x 37 "hoch.

Ich habe für dieses Projekt Schrauben verwendet, falls ich es aus dem Keller entfernen musste. Sie können diese Türen normalerweise bei Flohmärkten ziemlich billig finden.

2 alte Türen (leider nur 1 abgebildet) und 12 8 Fuß 2x4. Sie könnten 3/4 "Sperrholz verwenden, wenn Sie keine Türen haben.

Bauen Sie 2 Rahmen (die Türen werden oben an den Rahmen befestigt). Das untere Regal ist an den Seiten gleich (30 "), aber das vordere 2x4 ist eingelassen (abhängig von der Türgröße) (siehe Foto).

Schneiden Sie die Beine ab und befestigen Sie sie am oberen Rahmen. Meine sind 36 ".

Befestigen Sie den unteren Regalrahmen bequem.

Befestigen Sie Türen an Rahmen. Wenn es ein Loch gibt, in dem sich der Türknauf befand, setzen Sie dieses hinten ein. Sie könnten später Netzkabel durchziehen.

Der nächste Schritt ist optional. Wenn Sie dieses oberste Regal nicht bauen, können Sie sich 6 2x4 sparen.

Machen Sie einen Rahmen für ein Deckenregal. Dieser ist 16 "x 80". Ich habe etwas Sperrholz für die Oberseite verwendet. Entschuldigung, ich habe kein Bild davon bekommen, aber ich denke, Sie haben die Idee.

Fügen Sie vier 2x4 in der Höhe hinzu, die Sie für das Regal benötigen (meine ist 67 "), und befestigen Sie dann den Rahmen an den 2x4.

Ich überlappte das oberste Regal, um das Kellerfundament auszugleichen. Auf diese Weise würde mein Tisch direkt an der Wand stehen.


Schau das Video: DIY. Ultimate Workbench for Small Work Shop


Vorherige Artikel

Wie man die besten Brownies macht

Nächster Artikel

Wie man Hühnchen-Curry macht