Wie man Ruthies Frischkäse-Poppers macht


Diese Zutaten zusammen ergeben einen freudigen gastronomischen Anlass!

Den Backofen auf 325 Grad vorheizen. Schneiden Sie Ihren Frischkäse in Würfel. Lassen Sie es etwa 10 Minuten ruhen, während Sie Ihre anderen Zutaten zubereiten.

Butter etwa 10 Sekunden lang in einer kleinen Schüssel oder Schüssel schmelzen lassen, dann den gewürfelten Frischkäse, die geschmolzene Butter (etwas zum Backen des Gebäcks aufbewahren) und den Zucker zum Mischen in eine Schüssel geben. Gut mischen, bis es cremig ist.

Ich liebe es, Watkins Vanilleextrakt zu verwenden, wenn ich keine echten Vanilleschoten verwende ... Ich sage nur! :) :)

Nachdem Sie die Frischkäsemischung gemischt haben, sollte sie schön cremig sein. Lassen Sie es sitzen, während Sie das Gebäck vorbereiten, damit die Vanille wirklich hineingießen kann.

Butter Cupcake Pfanne. Öffnen Sie die Halbmonde, drücken Sie sie leicht flach und schneiden Sie sie in Quadrate. Stellen Sie sie in die Tassen. Ich habe kleine Quadrate für Leckereien in Poppergröße gemacht. Tante Ruths große macht tolle Pasteten!

Dann schichten Sie Ihre Gebäckstücke mit Ihrem Frischkäse, dann Kokosnuss, Pekannüssen und Schokoladenstückchen. Viel Spass damit! 3 Chips hier, 5 Pekannüsse dort ... Füllen Sie sie nicht, lassen Sie Platz zum Versiegeln.

Falten Sie die Ecken Ihrer Gebäckstücke über die Mischung, um das Backen vorzubereiten. Das Gebäck mit der restlichen geschmolzenen Butter bestreichen.

17 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie einen Bissen nehmen, wenn Sie helfen können!

Legen Sie sie auf einen Teller und beobachten Sie, wie sie verschwinden!


Schau das Video: Camembert selber machen einfacher Weißschimmelkäse - Käse selber machen - Alles Käse


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut