Wie man Zitronenhonig grünen Tee macht


Gesundheitliche Vorteile: Grüner Tee enthält viele Antioxidantien, die beim Abnehmen helfen. Zitronen sind mit Vitamin C gefüllt, um Erkältungen zu bekämpfen. Honig reduziert Husten und lindert Halsschmerzen.

Ich bin sicher, ich muss das nicht erklären, aber brauen Sie sich grünen Tee mit kochendem Wasser, das so konzentriert oder so schwach ist, wie Sie es bevorzugen.

Messen Sie eine Tasse heißen grünen Tee ab und gießen Sie ihn in Ihre Tasse.

Nehmen Sie eine (vorzugsweise) frische Zitrone und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Meins ist etwas trocken, aber das ist in Ordnung.

Drücken Sie zwei Esslöffel Zitronensaft aus und geben Sie ihn in Ihren Becher.

Nachdem Sie den Zitronensaft hinzugefügt haben, rühren Sie gut um.

Als nächstes werden wir Honig verwenden. Es ist besser, Bio-Honig zu kaufen, da er frei von künstlichen Aromen, Farben und Konservierungsstoffen ist.

Drücken Sie zwei Esslöffel Bio-Honig aus und geben Sie ihn in Ihren Becher.

Der Honig sollte von Ihrem Löffel abschmelzen, aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, nehmen Sie ein anderes Utensil und verwenden Sie es entsprechend.

Und du bist fertig! War das nicht einfach? Nach Belieben mit einer geschnittenen Zitronenscheibe garnieren. Genießen!

Mmm ... fast weg!


Schau das Video: Wissenschaftler erklären, was mit deinem Körper passiert, wenn du jeden Tag grünen Tee trinkst!


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut