Wie man "keine Dosen" italienische Tomatensauce macht


Tomaten halbieren. Legen Sie sie in die Pfanne. Verwenden Sie sehr rote und reife Tomaten. Die Tomaten, die Sie auswählen, sind die einzigen Farbhersteller, da in diesem Rezept keine Tomatenkonserven verwendet werden

Mit Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln hinzufügen (kein Hacken erforderlich, wir verarbeiten das Gemüse nach dem Kochen)

Basilikum hinzufügen

Jetzt Zeit für Olivenöl

Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Agavennektar (Sie können Zucker verwenden) und 2 Esslöffel Wasser hinzu

Schalten Sie die Hitze zu hoch ein, decken Sie sie ab und bringen Sie sie zum Kochen. Beim Kochen die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 30 Minuten kochen lassen

Mischung. Geschmack. Fix Gewürz

Abdecken und weitere 20 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt

Dort geht eine einfache und leckere Tomatensauce. Sie können die Sauce in Portionen teilen und für die spätere Verwendung einfrieren


Schau das Video: Hessische Wirsingrolle


Vorherige Artikel

Wie man schottische Eier kocht

Nächster Artikel

Wie man süß-sauren Tofu (kohlenhydratarm) kocht