Wie man ein Kiwi-Dessert macht


Wenn Sie möchten, können Sie verschiedene Früchte verwenden, solange Sie das gleiche Verhältnis von Püree und Gelatine verwenden. Ich habe mich einfach für Kiwis entschieden, weil wir viele hatten und sie nicht reif wurden. Winterfrüchte :(

Beginnen Sie, indem Sie alle Kiwis schälen und wiegen. Ich hatte ungefähr 1 kg

Wenn Sie Ihre Früchte vorher nicht gewogen haben, können Sie dies jetzt mit Tassen tun. Am Ende hatte ich ungefähr 5 Tassen Püree.

Wenn Sie möchten, können Sie hier eine Pause einlegen und einen weiteren Tag fortsetzen. Das Püree ist drei Tage haltbar (je nach Frucht). Wenn Sie Beeren verwenden, empfehle ich, den Zucker vor dem Abkühlen des Pürees einzurühren.

Am nächsten Tag oder wann immer Sie fortfahren möchten, geben Sie das gesamte Püree in einen Topf und erhitzen es auf mittlerer Stufe, bis es dampft. Häufig umrühren, um Verbrennungen zu vermeiden.

Jetzt habe ich zwei Gelatinepackungen verwendet, aber wenn Sie nichts Vergleichbares finden, empfehle ich auch Gelatine in loser Schüttung, da diese viel billiger ist. Diese hatten jeweils 9 g.

Wenn Sie Bulk-Gelatine verwenden, benötigen Sie etwa 1 Unze. oder 18 g. oder 30 ml.

Geben Sie nun Ihre Gelatine in eine kleine Schüssel und fügen Sie etwas kaltes Wasser hinzu, etwa 2 EL, und rühren Sie um, bis alles vermischt ist.

Wenn Ihr Fruchtpüree dampft, können Sie den Zucker hinzufügen und einrühren, bis sich alles aufgelöst hat.

Fügen Sie nun etwas warmes Püree zur Gelatine hinzu und mischen Sie es, bis die Gelatine geschmolzen ist.

Nehmen Sie den Topf vom Herd. Übertragen Sie die gesamte Gelatinemischung in den Topf und rühren Sie sie eine gute Minute lang, bis sie eingearbeitet ist.

Füllen Sie nun Ihren Pudding in ein hübsches Glas oder eine Schüssel und lassen Sie ihn leicht auf Raumtemperatur abkühlen.

Wickeln Sie es mit Frischhaltefolie oder einem Deckel ein, falls Sie einen haben, und kühlen Sie es mindestens 2 Stunden lang.

Wenn es fest ist, können Sie es mit Eis oder einer kühlen Peitsche belegen und nach Belieben garnieren. Ich habe vergessen, eine Kiwi für diesen Schritt zu verlassen, aber was auch immer: D.

Es sieht immer noch so gut aus, wie es schmeckt. Wenn Sie weniger sauren Geschmack mögen, können Sie versuchen, andere Früchte zu kombinieren. Wir haben den Kiwi-Geschmack geliebt, weil er viele Sommergefühle zurückbrachte.

Genießen!


Schau das Video: How to Make Easy Healthy Kiwi Fruit Jelly Pudding Dessert?


Vorherige Artikel

Wie man 2 Spieltische aus einem Ikea-Wickeltisch macht

Nächster Artikel

Wie man Baby-Rückenrippen raucht