Wie man Blumenkohlpizza macht


Zutaten!

Blumenkohl ca. 40 Minuten kochen lassen oder bis er sehr weich ist. Dann ca. 5 Minuten abtropfen lassen.

Den Blumenkohl und 1 Ei in den Mixer geben. Ich mache das so, dass meine Pizza keine Blumenkohlstücke enthält.

Gießen Sie Blumenkohl in eine Schüssel und fügen Sie 1/2 Tasse gemahlenen Leinsamen hinzu. Es hilft, den Blumenkohl in Teig zu binden. Anschließend die Mischung ca. 1 Minute erhitzen und dann 1 Beutel Mozzarella-Käse (jede Marke) hinzufügen.

Verteilen Sie den Teig auf einem Stück Folie, das mit Antihaftspray besprüht wurde. Es spielt keine Rolle, welche Form Sie machen oder wie dick Sie sind. Ich mache einen 1 / 8-1 / 4 Zoll, aber ich ziehe auch mein Lineal nicht heraus.

Als nächstes legen Sie Ihren Teig in den Ofen auf Grill, bis er anfängt zu bräunen. Maximal 5-10 min!

Holen Sie sich ein weiteres Blatt Folie und sprühen Sie es. Legen Sie es aus dem Ofen auf den Teig. Greifen Sie nach den Ecken beider Folienstücke und drehen Sie sie sehr schnell um. Ziehen Sie dann die Folie vorsichtig ab. Es könnte bleiben, langsam gehen

Es könnte etwas brauner sein, aber das ist gut. Nun der schwierige Teil. FLIPPEN!

Sauce hinzufügen. Die Menge hängt davon ab, ob Sie ein wenig oder viel Sauce mögen.

Fügen Sie Ihre Beläge hinzu. Was auch immer dein Herz glücklich macht. Ich habe Pilze, Pfeffer und Speck verwendet. Dann fügen Sie Ihren Käse hinzu und backen im Ofen auf 400, bis der Käse geschmolzen ist.

Das fertige Produkt; aufessen! Ich würde jedoch einen Teller und eine Gabel verwenden. Es ist schwer zu halten wie normale Pizza.


Schau das Video: Blumenkohl PIZZA Rezept - Gesund, extrem lecker u0026 super einfach!


Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut